Grubenheber FKS und FKS-LM für Prüfgruben

Der Grubenheber bodenfahrend FKS ist der Spezialist in Prüfgruben. Er ist ideal zum Anheben von Fahrzeugen in Prüfgruben, die durch einen Prüfstand unterbrochen und verengt sind.

 

Grubenheber bodenfahrend frei verfahrbar

 

Grubenheber bodenfahrend schienengeführt

Steuerung: hydr.-pneum. mit/ohne Luftmotor
Hub: 800 mm
Traglast:

11 t, 14,5 t, 16,5 t und 20 t

Fahrgestell: frei verfahrbar / schienengeführt

 

FKS – der bodenlaufende Heber für die Prüfgrube
  • Leicht verfahrbar in der Grube
  • Ideal zum Anheben von Fahrzeugen in Prüfgruben, die durch Prüfstand unterbrochen sind
  • Ergonomisch und flexibel
  • Als Ergänzung für Radgreiferanlagen und Hebebühnen
Technische Details
  • 11 t, 14,5 t, 16 t oder 20 t Tragkraft über die gesamte Hubhöhe von 800 mm
  • Gesamthubhöhe 800 mm
  • Pneumatischer Eilhub bis zur Lastaufnahme und zwangsweise Stempelrückführung
  • Sommerer Rostschutzsystem
  • Lasthub über Fußhydraulik oder mit Luftmotor
  • Feinhub zur genauen Positionierung der Last
  • Handbedienung für Eilhub und Stempelrückführung
  • Kolbenstange und Zylinder geschliffen und maßhartverchromt
  • Schneller und sicherer Ausbau aller Aggregate
  • Arbeitsweise vollhydraulisch
  • Robuste Ausführung mit hoher Standsicherheit
  • Fahrgestell frei verfahrbar auf Polyamid-Leichtlaufrollen selbstarretierend bei 1,2 t oder schienengeführt in L- oder U-Profil mit nadelgelagerten Laufrollen
Fahrgestelle
  • Mit dem frei verfahrbaren Fahrgestell (FV) kann der Heber in und außerhalb der Grube frei bewegt werden.
  • Mit dem frei verfahrbaren und quer geführten Fahrgestell (FV-Q) kann der Heber noch zusätzlich quer im Fahrgestell verschoben werden.
  • Mit dem Fahrgestell (Z) läuft der Heber auf Winkel- oder U-Schienen am Grubenboden.
Modelle

Typ

Tragkraft

Hub

Ausführung

FKS 10/800 FV

11 t

800 mm

frei verfahrbar

FKS 10/800 FV-Q

11 t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS 10/800 Z

11 t

800 mm

auf Laufschienen geführt

FKS-LM 10/800 FV

11 t

800 mm

mit Luftmotor, frei verfahrbar

FKS-LM 10/800 FV-Q

11 t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS-LM 10/800 Z

11 t

800 mm

mit Luftmotor, auf Laufschienen geführt

 

 

 

 

FKS 14/800 FV

14,5  t

800 mm

frei verfahrbar

FKS 14/800 FV-Q

14,5  t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS 14/800 Z

14,5  t

800 mm

auf Laufschienen geführt

FKS-LM 14/800 FV

14,5  t

800 mm

mit Luftmotor, frei verfahrbar

FKS-LM 14/800 FV-Q

14,5  t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS-LM 14/800 Z

14,5  t

800 mm

mit Luftmotor, auf Laufschienen geführt

 

 

 

 

FKS 16/800 FV

16  t

800 mm

frei verfahrbar

FKS 16/800 FV-Q

16  t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS 16/800 Z

16  t

800 mm

auf Laufschienen geführt

FKS-LM 16/800 FV

16  t

800 mm

mit Luftmotor, frei verfahrbar

FKS-LM 14/800 FV-Q

16  t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS-LM 16/800 Z

16  t

800 mm

mit Luftmotor, auf Laufschienen geführt

 

 

 

 

FKS 20/800 FV

20  t

800 mm

frei verfahrbar

FKS 20/800 FV-Q

20  t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS 20/800 Z

20  t

800 mm

auf Laufschienen geführt

FKS-LM 20/800 FV

20  t

800 mm

mit Luftmotor, frei verfahrbar

FKS-LM 20/800 FV-Q

20  t

800 mm

frei verfahrbar, quer verschiebbar

FKS-LM 20/800 Z

20  t

800 mm

mit Luftmotor, auf Laufschienen geführt

Zubehör
TYP PRODUKT BESCHREIBUNG ANWENDUNG

ATL 14

Achstraverse für 14 t

200 -  900 mm verstellbar

NFZ, Kommunalfahrzeuge

ATL 20

Achstraverse für 20 t

200 -  900 mm verstellbar

NFZ, Kommunalfahrzeuge

ATB 14

Achstraverse für 14 t

200 -  1040 mm verstellbar

Bus, NFZ

ATB 20

Achstraverse für 20 t

200 -  1040 mm verstellbar

Bus, NFZ

ATB-NF 11

Achstraverse für 11 t

200 -1080 mm verstellbar

Niederflurbus

ATB-V 16

Achstraverse für 16 t

900 -1500 mm verstellbar

Niederflurbus, EvoBus etc.

GP 4

Getriebeplatte

520x350 mm, 45° und 10° schwenkbar, 
mit Holzbeilage und Spanngurt

Getriebe, Aggregate

GP 4A

Getriebeplatte

700x500 mm, 45° und 10° schwenkbar, 
mit Elastomerauflage und Spanngurt

Getriebe, Aggregate

AEF 14

Abstützbrücke für 14 t

einseitig offen

NFZ für eine Achse

AEF 20

Abstützbrücke für 20 t

einseitig offen

NFZ für eine Achse

AEV 14

Abstützbrücke für 14 t

einseitig offen, verstellbar

NFZ für eine Achse

AEA 14

Abstützbrücke für 14 t

geschlossen

NFZ, Bus für eine Achse

AEA 20

Abstützbrücke für 20 t

geschlossen

NFZ, Bus für eine Achse

ABT LKW 14

Abstützsystem für 14 t

zum Anheben und Abstützen

NFZ, Bus für eine Achse

ABT LKW 20

Abstützsystem für 20 t

zum Anheben und Abstützen

NFZ, Bus für eine Achse

ABT NF Bus

Abstützsystem für 11 t

zum Anheben und Abstützen

Niederflurbus für eine Achse

AEFK 14

Abstützsystem für 14 t

zum Anheben und Abstützen

NFZ, Kommunalfahrzeuge für eine Achse

PRG150 Pratze mit Gummiauflage Ø 150 mm NFZ, Bus 6-14 t

 

Der bodenfahrende Grubenheber FKS und FKS-LM und seine EIgenschaften

Der Grubenheber bodenfahrend FKS ist geeignet für den Einsatz in Prüfgruben. Da er Fahrzeuge auch anheben kann, wenn die Grube durch einen Prüfstand unterbrochen ist. Er verfügt über einen hydraulisch-pneumatischen Schnellhub und eine zwangsgesteuerte Rückführung des Stempels mit und ohne Last und sorgt für ein zeitsparendes Arbeiten. Der bodenfahrbare Grubenheber  FKS wird kraftschonend über Fußtasten für Lasthub mit Fußhydraulik oder Luftmotor bedient. Die Hände bleiben frei für Arbeiten am Fahrzeug. Mit dem frei verfahrbaren Fahrgestell (FV) kann der Heber in und außerhalb der Grube frei bewegt werden. Mit dem frei verfahrbaren und quer geführten Fahrgestell (FV-Q) kann der Grubenheber FKS noch zusätzlich quer im Fahrgestell verschoben werden. Mit dem Fahrgestell (Z) läuft der Grubenheber FKS  auf Winkel- oder U-Schienen am Grubenboden.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich stimme zu.